11 Ernährungsregeln zur Steigerung Ihres Stoffwechsel Anregen den ganzen Tag lang

Sie brauchen wahrscheinlich keine Wissenschaftler, um zu wissen, dass Ihr Stoffwechsel mit dem Alter langsamer wird. Aber sie untersuchen es trotzdem – und es kommen dabei interessante Forschungen heraus, wie Sie diesen wieder anheizen können. Die durchschnittliche Frau nimmt in ihrem Erwachsenenleben 1,5 Pfund pro Jahr zu – genug, um bei Erreichen der 50er 40 Pfund und mehr anzusammeln, wenn sie nicht gegen die Achterbahn aus Hormonen, Muskelschwund und Stress ankämpft, die sich zusammentut, um ihren Fettverbrennungsmotor zu verlangsamen. Aber Gewichtszunahme zur Lebensmitte ist nicht unvermeidbar: Indem Sie Stoffwechsel-ankurbelnde Lebensmittel essen und den Weg verfolgen, werden Sie besser schlafen, mehr Energie haben, sich solider fühlen und bemerken, dass Ihre Kleidung lockerer sitzt als noch vor 2 Wochen. Und so funktioniert es:

 

(Fachen Sie Ihren Stoffwechsel an und verbrennen Sie rund um die Uhr Fett mit den natürlich süßen, salzigen und zufriedenstellenden Mahlzeiten in „Clean Essen, Abnehmen & Jeden Bissen Lieben!“)

  1. ESSEN SIE GENUG

Sie müssen Kalorien sparen, um Gewicht zu verlieren. Aber zu wenig aufzunehmen, ist doppeltes Pech für Ihren Stoffwechsel. Wenn Sie weniger essen, als Sie zum Erhalt der grundlegenden biologischen Funktionen benötigen (etwa 1.200 Kalorien für die meisten Frauen), tritt Ihre Körper beim Stoffwechsel auf die Bremse. Er beginnt zudem, kostbares, kalorienverbrennendes Muskelgewebe für Energie auseinanderzunehmen, sagt Dan Benardot, PhD, RD, außerordentlicher Professor für Ernährung und Kinesiologie an der Georgia State University. „Essen Sie gerade genug, um nicht hungrig zu sein – ein 150-Kalorien-Snack vormittags und nachmittags zwischen drei Hauptmahlzeiten (jede mit ca. 430 Kalorien) wird Ihren Stoffwechsel brummen lassen.“

 

MEHR: Verdoppeln Sie Ihre Energie mit diesem simplen, Müdigkeit bekämpfenden Training (Prevention Premium)

 

  1. LADEN SIE AM MORGEN DIE RESERVEN AUF

Zu frühstücken facht den Stoffwechsel gleich richtig an und hält die Energie den ganzen Tag über hoch. Es ist kein Zufall, dass Frauen, die diese Mahlzeit auslassen, 4,5 Mal so oft fettleibig werden. Essen Sie zumindest einen Joghurt. Oder versuchen Sie es mit Haferflocken mit fettfreier Milch und einem Topping aus Nüssen für den notwendigen Proteinschub. (Für mehr Frühstücks-Ideen, sehen Sie sich „Power-Frühstücke für Energie“ an.)

 

  1. TRINKEN SIE KAFFEE ODER TEE

Koffein ist ein Stimulans für das zentrale Nervensystem, Ihr täglicher Koffeinnachschub kann daher Ihren Stoffwechsel um 5 bis 8% steigern – etwa 98 bis 174 Kalorien am Tag. Eine Tasse gekochten Tees kann Ihren Stoffwechsel einer japanischen Studie zufolge um 12% anheben. Forscher glauben, Die antioxidativen Catechine im Tee sorgen für diesen Schub. Stoffwechsel Anregen

 

  1. BEKÄMPFEN SIE FETT MIT BALLASTSTOFFEN

Die Forschung hat gezeigt, dass manche Ballaststoffe Ihre Fettverbrennung um ganze 30 Prozent anheben können. Studien haben ergeben, dass Frauen, die die meisten Ballaststoffe durch Lebensmittel ausnehmen, über die Zeit am wenigsten Gewicht zunehmen. Setzen Sie sich 25g pro Tag als Ziel – die Menge in etwa drei Portionen Obst und Gemüse am Tag. Stoffwechsel Anregen

 

  1. KAUFEN SIE DIE GROSSE FLASCHE

Deutsche Forscher haben herausgefunden, dass das Trinken von 6 Tassen kaltem Wasser pro Tag (das sind 1,4 Liter) den Ruhestoffwechsel um etwa 50 Kalorien steigern kann – genug, um pro Jahr 5 Pfund loszuwerden. Ursache der Steigerung könnte die Energie sein, die zum Aufheizen des Wassers auf Körpertemperatur benötigt wird. Stoffwechsel Anregen

 

  1. ESSEN SIE MEHR BIOLOGISCHE LEBENSMITTEL

Kanadische Forscher berichten, dass Diät-Haltende mit den meisten Organchloriden (Schadstoffe aus Pestiziden, die In Fettzellen gespeichert werden) einen über dem Durchschnitt liegenden Abfall des Stoffwechsels verzeichnen, wenn sie abnehmen, vielleicht weil die Giftstoffe den Energieverbrennungsprozess stören. Weitere Forschung deutet darauf hin, dass Pestizide Gewichtszunahme auslösen können. Wählen Sie immer Bio, wenn Sie Pfirsiche, Äpfel, Paprikas, Sellerie, Nektarinen, Erdbeeren, Kirschen, Salat, importierte Weintrauben und Birnen kaufen; die nicht biologisch erzeugten Varianten neigen zu höheren Pestizid-Werten.

 

MEHR: 12 Lebensmittel, die Sie immer Bio kaufen sollten

 

  1. INTEGRIEREN SIE IMMER PROTEIN

Ihr Körper braucht Protein, um magere Muskelmasse zu erhalten. Fügen Sie eine Portion, z.B. etwa 100g mageres Fleisch, 2 EL Nüsse oder 250g fettarmer Joghurt, jeder Mahlzeit und jedem Snack hinzu. Die Forschung zeigt, dass Protein die Kalorienverbrennung nach dem Essen um bis zu 35% steigern kann.

 

  1. ESSEN SIE EISENREICHE NAHRUNG

„Es ist essentiell, um den Sauerstoff zu transportieren, den Ihre Muskeln brauchen, um Fett zu verbrennen“, sagt Tammy Lakatos, RD, Co-Autorin von „Fire Up Your Metabolism“. Bis zur Menopause verlieren Frauen jeden Monat durch die Menstruation Eisen. Wenn Sie Ihre Vorräte nicht wieder auffüllen, geraten Sie in das Risiko von Energiemangel und absackendem Stoffwechsel. Schalentiere, magere Fleischsorten, Bohnen, angereicherte Cerealien und Spinat sind exzellente Quellen.

 

  1. BEKOMMEN SIE MEHR VITAMIN D

Dieses Vitamin ist unerlässlich zur Erhaltung von stoffwechselsteigerndem Muskelgewebe. Leider schätzen Forscher, dass verschwindend geringe 4% der Amerikaner über 50 genügend Vitamin D über Ihre Ernährung zu sich nehmen. Erlangen Sie 90% Ihrer empfohlenen Tagesmenge (400 IU) in einer 100g-Portion Lachs. Andere gute Quellen: Tunfisch, Garnelen, angereicherte Milch und Cerealien, sowie Eier. Stoffwechsel Anregen

 

  1. SPAREN SIE SICH DEN ZWEITEN COCKTAIL

Wenn Sie Alkohol trinken, verbrennen Sie weniger und langsamer als sonst Fett, weil stattdessen der Alkohol als Treibstoff genutzt wird. Alkohol entsprechend einer Menge von etwa zwei Martinis kann die Fettverbrennungsfähigkeit Ihres Körpers um bis zu 73% senken.

 

  1. TRINKEN SIE MILCH

„Es gibt einige Belege, dass Kalziummangel, der bei vielen Frauen üblich ist, den Stoffwechsel verlangsamt“, sagt Lakatos. Die Forschung zeigt, dass der Konsum von Kalzium durch Milchprodukte wie fettfreie Milch und fettarmen Joghurt auch die Fettaufnahme aus anderen Lebensmitteln verringert.

Abnehmen Schnell